Der Auktionshaus Online-Shop von AUCTIONEO

Mit dem AUCTIONEO Auktionshaus Online-Shop können Sie Ihren Nachverkauf und Ihre Objekte im Freien Verkauf 365 Tage im Jahr und 24 Stunden am Tag weltweit zum Verkauf anbieten. Zwar verfügen viele Auktionshausseiten über die Möglichkeit der Abgabe schriftlicher Gebote in Nachverkauf und Freiem Verkauf, dies entspricht jedoch längst nicht mehr den Gepflogenheiten technisch verwöhnter Online-Käufer.

Der AUCTIONEO Auktionshaus Online-Shop ist ein leistungsfähiger, beliebig skalierbarer Shop mit professioneller Warenkorbfunktion und der Möglichkeit der Anbindung aller relevanten Internet-Zahlungsmittel wie Vorkasse, Banklastschrift, Paypal, Sofortüberweisung und Kreditkarten. Der Online-Shop ist für die rechtlichen Besonderheiten des deutschen Marktes optimiert und ist somit rechtssicher zu betreiben.

 

AUCTIONEO Auktionshaus Online-Shop mit Differenzbesteuerung nach § 25a UStG.

Auktionshäuser weisen auch fiskalische Besonderheiten gegenüber dem klassischen Handel auf. Maßgeblicher Bestimmungsfaktor ist die Differenzbesteuerung nach § 25a Umsatzsteuergesetz. Demnach fällt Umsatzsteuer lediglich auf das Caveling, also das Auf- und Abgeld an. Der eigentliche Warenwert bleibt als gebrauchter Artikel von der Umsatzbesteuerung ausgenommen.

Der AUCTIONEO Auktionshaus Online-Shop ist hierfür vorbereitet. Die Preisauszeichnung der einzelnen Objekte umfasst zunächst den Limitpreis mit dem Hinweis auf das fällige Aufgeld bei der Bestellung. Im Zuge des Bestellprozesses werden das Caveling zzgl. der Umsatzsteuer hierauf im Warenkorb exakt ausgewiesen. Die Bezahlung kann dann über das gewählte Zahlungsmittel elektronisch erfolgen.

 

AUCTIONEO Auktionshaus Online-Shop – AGB auf den Online-Handel anpassen

Der Online-Handel unterliegt in Deutschland besonderen rechtlichen Rahmenbedingungen, die einzuhalten sind, zumindest wenn man kostspielige und nervenaufreibende Abmahnungen oder wettbewerbsrechtliche Auseinandersetzungen vermeiden will.

Zusätzlich zu Ihren Versteigerungsbedingungen sind deswegen neben weiteren rechtlichen Bestandteilen wie einer geeigneten Datenschutzerklärung, einer Widerrufsbelehrung und dem Impressum spezielle AGB für Ihren Auktionshaus Online-Shop notwendig. Wir empfehlen in diesem Zusammenhang die Mitgliedschaft im Händlerbund e.V., der Ihre individuellen AGB gegen geringe Jahresgebühr prüft und Sie in Sachen Internet-Recht stets auf dem Laufenden hält. Inkludiert ist weiterhin ein Rechtsschutz und die fachanwaltliche Vertretung bei rechtlichen Fragen rund um Ihre Website.

 

Der AUCTIONEO Auktionshaus Online-Shop – Glättungsfaktor Ihrer Umsatzkurve

Das Auktionsgeschäft weist generell einige betriebswirtschaftliche Vorteile im Vergleich zum Kunst- und Antiquitätenhandel oder dem klassischen Einzelhandel auf. Hierzu zählen etwa besondere Regeln im Bereich der Gewährleistung oder das vollständige Fehlen eines Rückgaberechts nach Erwerb im Auktionsverfahren. Besonders vorteilhaft ist allerdings die fehlende Notwendigkeit, das Verkaufssortiment finanzieren zu müssen, weil Auktionsobjekte lediglich kommissioniert werden.

Dem gegenüber stehen allerdings stagnierende oder schrumpfende Margen sowie nur einige, wenige Auktionstermine, in denen der gesamte Jahresumsatz generiert werden muss.

Mit einem Online-Shop bauen Sie sich ein weiteres Geschäftsfeld für Ihr Auktionshaus auf, das Ihre Umsatzkurve glättet. Zwar wächst ein Online-Shop nicht von alleine, mit der regelmäßigen Aktualisierung Ihrer Shop-Objekte nach beendeten Auktionen schaffen Sie jedoch hinreichend Inhalte um sukzessive beträchtliche Besucherzahlen in Ihrem Online-Shop zu generieren.

Der AUCTIONEO Online-Shop für Auktionshäuser ist multilingual. Ihre Produktbeschreibungen stehen folglich auch in beliebig vielen Sprachversionen zur Verfügung. Dies schafft noch weitere Umsatzmöglichkeiten durch mehr Bestellungen aus dem Ausland.